„Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis uns unsere Seelen wieder eingeholt haben“ (Indianische Weisheit)

 

"Das ist der Größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann." (Platon, griechischer Philosoph,427-347v.Ch.)

 

1980 begann mit der Ausbildung zur Krankenschwester meine Berufung in der Medizin den Menschen bei Krankheit, Problemen, Sorgen und Nöten zur Seite zu stehen.

 

Berufliche Laufbahn

 

1983-1986 Krankenschwester Intensivstation/Unfallchirurgie Klinik Frankfurt/Oder

1987-1994 Studium der Humanmedizin Charite`Humboldt Universität zu Berlin

1994-2000 AiP und Weiterbildungsassistentin Abteilung Neurologie, Schmerztherapie und Psychiatrie

Klinik Rüdersdorf b.Berlin

2001 bis 2006 Facharztannerkennungen für Nervenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

2000-2003 Oberärztin neurologische Rehabilitationsklinik Marcusklinik Bad Driburg

2003-2017 Oberärztin LWL Klinik Paderborn mit Leitung der Ambulanzen der Abteilungen Allgemeine Psychiatrie, Suchtmedizin, Gerontopsychiatrie, Traumaambulanz, Konsil- und Liaisondienst

seit 2017 Niederlassung in eigener Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Homberg/Ohm im Vogelsbergkreis

 

Mitgliedschaften

 

DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde)

DPGSG (Deutsch Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualifikationen

Tiefenpsycholgisch fundierte Psychotherapie und

Verhaltenstherapie

EFQM- Moderatorin

Hypnotherapie

Gruppentherapieausbildung

DGPPN Zertifikat "Psychiatrie, Psychotherapie,Psychosomatik im Konsil-und Liaisondienst"

Gutachterschulung Peer Review Verfahren DRV

Fall - und Teamsupervisorin

Dozentin Aus-und Weiterbildung Psychiatrie/PT

 

 

 

"Um einen Menschen zu heilen, braucht es einen Menschen" (Afrika)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie Annett Gehrke